Héro(ïne)s / Held(inn)en

Herzliche Einladung:

Am Montag, 7. Mai findet im Institut français Mainz die Eröffnung eines neuenVeranstaltungsraums statt – des „Simone-Veil-Raums“. Hiermit soll ganz bewusst die Ausrichtung des Kulturprogramms auf ein breit gefächertes Publikum betont werden.

 Zur Eröffnung hält die Medienwissenschaftlerin Dr. Véronique Sina (Universität Köln) einen Vortrag zum Themenbereich Medien und Gender.
Unter dem Titel „La Femme Piège – Zur Inszenierung einer Comicheldin in Enki Bilals ‚La Triologie Nikopol‘ und ‚Immortel (ad vitam)‘“ erläutert Dr. Sina anhand eines konkreten Beispiels die Darstellung von Rollen- und Geschlechterzuordnungen in den Medien Comic und Film.

Mit diesem Abend wird auch die neue Ausstellung des Institut français Mainz eröffnet: „Héro(ïne)s / Held(inn)en“ zeigt überdimensionale Titelcover berühmter Comics, auf denen die männlichen Helden in ihr weibliches Pendant verwandelt wurden. Auf humorvoll-kritische Weise nehmen die Bilder so das Ungleichgewicht der Geschlechter sowie die klischeebeladene Darstellung von Comicfiguren aufs Korn.

SAAL-EINWEIHUNG: VORTRAG + VERNISSAGE

// Vortrag Dr. Véronique Sina // Montag, 07. Mai 2018 // 19.00 Uhr // Institut Français Mainz, Raum 4 (Erdgeschoss) // Der Eintritt ist frei //

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s