Beissreflexe?!

Seit dem Erscheinen von „Beissreflexe. Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, Sprechverboten“ von Patsy l’Amour LaLove im März 2017 werden queerfeministische Ansätze kontrovers diskutiert.

Durch einen Artikel von Vojin Saša Vukadinović ist die Dikussion erneut entfacht worden. Wir haben eine chronologische Abfolge der Beiträge von Vukadinovic, Alice Schwarzer, Sabine Hark und Judith Butler sowie Paula-Irene Villa zusammengestellt.

Vojin Saša Vukadinović „Sargnägel des Feminismus“

Paula-Irene Villa „The Sargnagel talks back“

Judith Butler und Sabine Hark „Die Verleumdung“

Alice Schwarzer „Der Rufmord“

Wir wollen die Diskussion nach Mainz holen – seid gespannt, es wird konstruktiv und produktiv!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s